Gelb gegen Cordova ausreichend?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  16. Min.: Elfmeter Augsburg? | von don_riddle
 Vorschläge der Community
  18. Min.: Elfmeter für Augsburg? | von Rot-Grün-Weiß
  35. Min.: Handspiel Gouweleeuw | von CryPTuuNe
  94. Min.: Gelb gegen Cordova ausreichend? | von SCF-Dani
 Allgemeine Themen
  No Paco, No Party! | von CM_Punk
  Schiedsrichterleistung | von FCA07forever
  Nachspielzeit | von CM_Punk
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #1


06.10.2018 17:25


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6859

Cordova trifft seinen Gegenspieler in der Nachspielzeit mit den Stollen voraus an der Schulter. Ist hier eine Verwarnung ausreichend oder hätte es rot geben müssen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
56,25 %

Veto:
43,75 %




Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #2


06.10.2018 17:27


sebbo


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 499

- richtig entschieden
Gelb ist in Ordnung, denke ich. Ja, der Fuß gehört da nicht hin, aber so wie ich das bei Sky im ersten Moment gesehen habe, sieht Cordova seinen Gegenspieler nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #3


06.10.2018 17:27


Gnauchy


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 12.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 618

Das Bein war schon relativ hoch, habe dafür schon rote Karten gesehen. Zwingend notwendig ist es aber nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #4


06.10.2018 17:28


Smirri


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 18.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 375

- Veto
Meiner Meinung nach gibts hier nur rot. Der Fuß hat da nichts zu suchen und er tritt ihm nur ins Gesicht. Scheiß egal ob er den Gegner sieht oder nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #5


06.10.2018 17:30


nordic


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 30.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 480

@Smirri

- richtig entschieden
Zitat von Smirri
Meiner Meinung nach gibts hier nur rot. Der Fuß hat da nichts zu suchen und er tritt ihm nur ins Gesicht. Scheiß egal ob er den Gegner sieht oder nicht.


Er trifft ihn an der Schulter und nicht im Gesicht. Daher ist die gelbe Karte die einzig richtige Entscheidung.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #6


06.10.2018 17:31


bruese


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 28.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 52

- Veto
Vetstehe nicht warum das nur Gelb ist ? Stollen nach vorne richting Schulter/Kopf . So nimmt man schon in kauf das sein gegenspieler sich verletzt. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #7


06.10.2018 17:31


Sandy


SV Sandhausen-FanSV Sandhausen-Fan


Mitglied seit: 26.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 358

- richtig entschieden
Gelb gerade noch ausreichend.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #8


06.10.2018 17:31


NEOtheONE


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 02.05.2009

Aktivität:
Beiträge: 633

@mikeaefer

Zitat von mikeaefer
Eher die Frage.......Nachspielzeit verlängern bis der BVB gewinnt? Der Schiri hätte schon vor dem Foul abpfeifen müssen......die 10 Sekunden Zeitschinden von Gregoritsch hatte er schon draufgeschlagen, dann aber die 4 min. auf über 5 zu verlängern aus nichts........riecht schon sehr nach Schiri-Bonus für die Heimmannschaft.


Quatsch... 2 min lag der Ball alleine beim Augsburger Torwart. Zudem hat der Schiri nochmal +1 min angezeigt. Foul war bei 94:30 also alles korrekt.
 



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #9


06.10.2018 17:32


plnet


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 23.05.2009

Aktivität:
Beiträge: 110

@mikeaefer

- richtig entschieden
Zitat von mikeaefer
Eher die Frage.......Nachspielzeit verlängern bis der BVB gewinnt? Der Schiri hätte schon vor dem Foul abpfeifen müssen......die 10 Sekunden Zeitschinden von Gregoritsch hatte er schon draufgeschlagen, dann aber die 4 min. auf über 5 zu verlängern aus nichts........riecht schon sehr nach Schiri-Bonus für die Heimmannschaft.

Seit der 22 Minute auf Zeit gespielt, da sind 4 Minuten Nachspielzeit ein Witz...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #10


06.10.2018 17:32


Zitruspflanze


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 30.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 505

- richtig entschieden
Gelb geht noch in Ordnung da er ihn glücklicherweise nur an der Schulter trifft. Bei einem Kopftreffer wäre das zwingend Rot gewesen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #11


06.10.2018 17:37


bruese


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 28.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 52

@mikeaefer

- Veto
Zitat von mikeaefer
Eher die Frage.......Nachspielzeit verlängern bis der BVB gewinnt? Der Schiri hätte schon vor dem Foul abpfeifen müssen......die 10 Sekunden Zeitschinden von Gregoritsch hatte er schon draufgeschlagen, dann aber die 4 min. auf über 5 zu verlängern aus nichts........riecht schon sehr nach Schiri-Bonus für die Heimmannschaft.
Gibt es eine regel das er nach der angezeigten zeit abpfeifen muss? Bonus ? gib mal beispiele auf das spiel bezogen wo jemand bevorteilt wurde ? Finde der Schiri hat beidseitig schlecht gepfifen .



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #12


06.10.2018 17:50


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2185

@mikeaefer

Zitat von mikeaefer
Eher die Frage.......Nachspielzeit verlängern bis der BVB gewinnt? Der Schiri hätte schon vor dem Foul abpfeifen müssen......die 10 Sekunden Zeitschinden von Gregoritsch hatte er schon draufgeschlagen, dann aber die 4 min. auf über 5 zu verlängern aus nichts........riecht schon sehr nach Schiri-Bonus für die Heimmannschaft.

Die 4 Minuten waren schon lächerlich wenig. Augsburg hat soviel Zeit geschunden, dazu 5 Tore und 6 Wechsel und auch noch der ein oder andere Spieler, der mal auf dem Boden lag. Dann gabs ja noch eine Verletzung in der Nachspielzeit. Also Heimschiri war der Schmidt mal gar nicht. Dazu hat er ziemlich einseitig für Augsburg entschieden.



"I'm the best in the world" - CM Punk


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #13


06.10.2018 18:20


tdrr12


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.09.2014

Aktivität:
Beiträge: 554

@mikeaefer

Zitat von mikeaefer
Eher die Frage.......Nachspielzeit verlängern bis der BVB gewinnt? Der Schiri hätte schon vor dem Foul abpfeifen müssen......die 10 Sekunden Zeitschinden von Gregoritsch hatte er schon draufgeschlagen, dann aber die 4 min. auf über 5 zu verlängern aus nichts........riecht schon sehr nach Schiri-Bonus für die Heimmannschaft.


Das offensichtliche Zeitschinden der Augsburger während der Nachspielzeit hat ihn mit Sicherheit dazu bewegt, hier nicht mitten im Dortmunder Angriff abzupfeifen. 

Auch ich fand hier eine gelbe Karte angemessen, obwohl vergleichbare Vergehen in anderen Spielen (mMn zu Unrecht) bereits mit Feldverweisen bestraft wurden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #14


06.10.2018 19:14


Nikonstrukter


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 03.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 129

- richtig entschieden
Eher die Frage ob Foul oder nicht und vor allem warum der Freistoß noch ausgeführt wird



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #15


06.10.2018 19:17


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6859

@Nikonstrukter

Zitat von Nikonstrukter
Eher die Frage ob Foul oder nicht und vor allem warum der Freistoß noch ausgeführt wird

Vielleicht weil das Spiel in der Nachspielzeit länger unterbrochen war und es dann üblich ist, dass man das in einem gewissen Rahmen (hier 30 Sekunden bis zum Foul) nochmal nachspielen lässt?

Aber mit dem ersten Teilsatz kann man den Beitrag eh nicht ernst nehmen



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #16


06.10.2018 20:03


sebbo


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 499

@bruese

- richtig entschieden
Zitat von Bruese
Gibt es eine regel das er nach der angezeigten zeit abpfeifen muss? Bonus ? gib mal beispiele auf das spiel bezogen wo jemand bevorteilt wurde ? Finde der Schiri hat beidseitig schlecht gepfifen .


Laut Regelwerk gibt die angezeigte Nachspielzeit nicht die maximale Nachspielzeit an. Man kann in der 90. Minute ja schlecht beurteilen, was bei 4 Minuten Nachspielzeit noch alles passiert. Was, wenn ein Spieler 5 Minuten verletzt am Boden liegt und mit der Trage vom Platz getragen wird? Pfeift man dann nach der Hälfte der Behandlungspause einfach ab?

Nein, eine solche Regel gibt es einfach nicht.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #17


06.10.2018 21:33


Zitruspflanze


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 30.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 505

@Nikonstrukter

- richtig entschieden
Zitat von Nikonstrukter
Eher die Frage ob Foul oder nicht


Ne. Die Frage muss man definitiv nicht stellen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #18


07.10.2018 00:18


müllerflip
müllerflip

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1741

- richtig entschieden
Für mich rücksichtslos, aber (noch) keine übermäßige Härte und damit Gelb.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #19


07.10.2018 13:01


bränntbarn


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 19.01.2010

Aktivität:
Beiträge: 2156

- Veto
Ich hab nix gegen ne gesunde Härte und Rustikalität im Fußball aber so ein Tritt auf Kopfhöhe ist mir eins zu viel. Ich hätte einen Platzverweis ausgesprochen.



Your opinion is yours, my opinion is mine- If you don't like what I'm saying: fine!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb gegen Cordova ausreichend?  - #20


08.10.2018 12:15


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5535

@Nikonstrukter

Zitat von Nikonstrukter
Eher die Frage ob Foul oder nicht


Ja, sah fast etwas nach Schwalbe aus



 Melden
 Zitieren  Antworten


06.10.2018 15:30


16.
(11er)
unbekannt
22.
Finnbogason
62.
Alcácer
71.
Max
80.
Alcácer
84.
Götze
87.
Gregoritsch
90.
Alcácer

Schiedsrichter

Markus SchmidtMarkus Schmidt
Note
5,4
Bor. Dortmund 5,3   5,4  FC Augsburg 5,9
Christof Günsch
Markus Schüller
Marcel Pelgrim
Tobias Welz
Arne Aarnink

Statistik von Markus Schmidt

Bor. Dortmund FC Augsburg Spiele
11  
  15

Siege (DFL)
9  
  2
Siege (WT)
8  
  2

Unentschieden (DFL)
2  
  5
Unentschieden (WT)
3  
  5

Niederlagen (DFL)
0  
  8
Niederlagen (WT)
0  
  8

Aufstellung

Bürki
Hakimi
Akanji
Zagadou
Diallo
Weigl 77.
Witsel
Sancho
Gelbe Karte Reus
Bruun Larsen 69.
Philipp 59.
Luthe 
Framberger 
Gouweleeuw  Gelbe Karte
Hinteregger 
Max 
75. Hahn  Gelbe Karte
Khedira  Gelbe Karte
64. Baier  Gelbe Karte
da Silva  Gelbe Karte
Gregoritsch 
83. Finnbogason  Gelbe Karte
Guerreiro  69.
Alcácer  59.
Götze  77.
64. Götze
83. Córdova Gelbe Karte
75. Morávek

Alle Daten zum Spiel

Bor. Dortmund FC Augsburg Schüsse auf das Tor
7  
  6

Torschüsse gesamt
13  
  9

Ecken
9  
  6

Abseits
2  
  0

Fouls
3  
  21

Ballbesitz
61%  
  39%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema