Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0

Relevante Themen

 Strittige Szene
  19. Min.: Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0 | von lord alton

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #1


30.07.2021 18:54


Lord Alton


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 12.04.2012

Aktivität:
Beiträge: 83

- Veto
Bei dem Eckball kommt ein Nürnberger zu Fall. Lag hier ein strafwürdiger Schubser der Paderborner vor?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
7,14 %

Veto:
92,86 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #2


30.07.2021 18:55


Taru
Taru

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan

Taru
Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 2222

Wenn der Ball bei dem Stoß schon im Spiel war, war es für mich ein klares Foulspiel.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #3


30.07.2021 18:55


Lord Alton


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 12.04.2012

Aktivität:
Beiträge: 83

- Veto
Für mich ein klarer Schubser und somit kein regulärer Treffer. Darf hier der VAR nicht eingreifen, weil das Foul noch vor der Spielvortsetzung stattfand?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #4


30.07.2021 18:57


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 3763

Foul sah für mich recht klar aus. Die Frage ist, ob der Ball schon im Spiel war. Da konnte ich noch nicht drauf achten. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #5


30.07.2021 18:59


Y.N.W.A


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 11.03.2016

Aktivität:
Beiträge: 216

- Veto
Das waren 2 glasklare Fouls innerhalb eines Eckballs.
Man kann Dinge aber nur sehen, wenn man sich bemüht sie zu sehen. 

So ziehst du einer jungen, hungrigen Mannschaft schon gleich zu Saisonbeginn den Zahn und demoralisierst sie komplett. 



VARum?


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #6


30.07.2021 19:01


xxandl
xxandl

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 17.01.2011

Aktivität:
Beiträge: 327

- Veto
Ich bin klarerweise voreingenommen, aber das gegen Krauß wäre für mich jedenfalls ein Foul und selbst das gegen Handwerker kann man abpfeifen.

Sollte sich der VAR das nicht angeschaut haben, wäre das schon ziemlich arg...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #7


30.07.2021 19:02


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 6295

Beim ersten Schubser war der Ball nach meiner Wahrnehmung noch nicht im Spiel. Damit würde der aus der Betrachtung rausfallen. Der zweite Schubser reicht mir nach dem ersten Eindruck auch nicht für einen Foulpifff angesichts der niedrigen Intensität und des fehlenen Einflusses auf das Spielgeschehen.



Ceterum censeo bellum esse finiendum ☮️


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #8


30.07.2021 19:03


karlheinz51


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 11.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 389

- Veto
In die Runde,
war klares Foul sollte man eigentlich erkennen.
Warum immer so klare Fehler passieren ist unerklährlich.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #9


30.07.2021 19:05


Lord Alton


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 12.04.2012

Aktivität:
Beiträge: 83

@Hagi01

- Veto
Zitat von Hagi01
Beim ersten Schubser war der Ball nach meiner Wahrnehmung noch nicht im Spiel. Damit würde der aus der Betrachtung rausfallen. Der zweite Schubser reicht mir nach dem ersten Eindruck auch nicht für einen Foulpifff angesichts der niedrigen Intensität und des fehlenen Einflusses auf das Spielgeschehen.

Wenn der Ball nicht im Spiel ist, ist es doch trotzdem eine Fehlentscheidung; dann hätte es statt Freistoß Club die Wiederholung des Eckballs geben müssen. Oder ist das anhand der wahren Tabelle nicht relevant?
Ob der VAR  eingreifen darf, weiß ich allerdings nicht



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #10


30.07.2021 19:21


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 6295

@Lord Alton

Zitat von lord alton
Zitat von Hagi01
Beim ersten Schubser war der Ball nach meiner Wahrnehmung noch nicht im Spiel. Damit würde der aus der Betrachtung rausfallen. Der zweite Schubser reicht mir nach dem ersten Eindruck auch nicht für einen Foulpifff angesichts der niedrigen Intensität und des fehlenen Einflusses auf das Spielgeschehen.

Wenn der Ball nicht im Spiel ist, ist es doch trotzdem eine Fehlentscheidung; dann hätte es statt Freistoß Club die Wiederholung des Eckballs geben müssen. Oder ist das anhand der wahren Tabelle nicht relevant?
Ob der VAR  eingreifen darf, weiß ich allerdings nicht

Das weder für die WahreTabelle noch für den VAR relevant, weil es die Ausführung der Ecke betrifft, die nicht hätte freigegeben werden dürfen (WahreTabelle) bzw. vor der Spielfortsetzung und damit vor Beginn der Angriffsphase geschieht (VAR).



Ceterum censeo bellum esse finiendum ☮️


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #11


30.07.2021 19:27






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Hagi01

Zitat von Hagi01
Beim ersten Schubser war der Ball nach meiner Wahrnehmung noch nicht im Spiel. Damit würde der aus der Betrachtung rausfallen. Der zweite Schubser reicht mir nach dem ersten Eindruck auch nicht für einen Foulpifff angesichts der niedrigen Intensität und des fehlenen Einflusses auf das Spielgeschehen.

Genauso habe ich es auch wahrgenommen. Daher ist für mich vorerst das Tor auch regulär erzielt worden. Vielleicht gibt es ja auch noch Bilder für den ersten Schubser. Sollte da der Ball im Spiel gewesen sein, müsste auf Foul erkannt werden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #12


30.07.2021 19:29


Lord Alton


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 12.04.2012

Aktivität:
Beiträge: 83

@Y.N.W.A

- Veto
Zitat von Y.N.W.A
Das waren 2 glasklare Fouls innerhalb eines Eckballs.

Gerade in der Halbzeit nochmal die Wiederholung gesehen; das zweite Fallen des Nürnbergers sah mir zu wenig für ein Foul aus.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #13


30.07.2021 19:31


Lord Alton


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 12.04.2012

Aktivität:
Beiträge: 83

@Hagi01

- Veto
Zitat von Hagi01
Das weder für die WahreTabelle noch für den VAR relevant, weil es die Ausführung der Ecke betrifft, die nicht hätte freigegeben werden dürfen (WahreTabelle) bzw. vor der Spielfortsetzung und damit vor Beginn der Angriffsphase geschieht (VAR).

OK, dann ist es im Sinne der "Wahren" Tabelle ein regulärer Treffer; im Sinne der Regeln aber eine Fehlentscheidung



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #14


30.07.2021 19:36






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Habe es gerade nochmal gesehen. Der erste Schubser war eindeutig vor Ausführung des Eckstosses. Der zweite leichte Körperkontakt reicht mir für einen Pfiff nicht aus.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #15


30.07.2021 19:39


Y.N.W.A


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 11.03.2016

Aktivität:
Beiträge: 216

@Lord Alton

- Veto
Zitat von lord alton
Zitat von Hagi01
Beim ersten Schubser war der Ball nach meiner Wahrnehmung noch nicht im Spiel. Damit würde der aus der Betrachtung rausfallen. Der zweite Schubser reicht mir nach dem ersten Eindruck auch nicht für einen Foulpifff angesichts der niedrigen Intensität und des fehlenen Einflusses auf das Spielgeschehen.

Wenn der Ball nicht im Spiel ist, ist es doch trotzdem eine Fehlentscheidung; dann hätte es statt Freistoß Club die Wiederholung des Eckballs geben müssen. Oder ist das anhand der wahren Tabelle nicht relevant?
Ob der VAR  eingreifen darf, weiß ich allerdings nicht


Hagi findet immer einen Weg in allen erdenklichen FCN Foren dieser Welt möglichst kritisch gegenüber seinem eigenen Verein zu sein, um das Bild des Unparteiischen Clubfans zu wahren. 
Es ist völlig egal wie deutlich die Fehlentscheidung war, es gibt immer eine Erklärung dafür, auch wenn es garkeine Erklärung geben kann. 
Man könnte einfach mal nach seinem gesunden Menschenverstand gehen und einräumen, dass es eine krasse Fehlentscheidung war und dass es den Club sehr häufig mit sowas trifft. 



VARum?


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #16


30.07.2021 19:51


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 6295

@Y.N.W.A

Zitat von Y.N.W.A
Zitat von lord alton
Zitat von Hagi01
Beim ersten Schubser war der Ball nach meiner Wahrnehmung noch nicht im Spiel. Damit würde der aus der Betrachtung rausfallen. Der zweite Schubser reicht mir nach dem ersten Eindruck auch nicht für einen Foulpifff angesichts der niedrigen Intensität und des fehlenen Einflusses auf das Spielgeschehen.

Wenn der Ball nicht im Spiel ist, ist es doch trotzdem eine Fehlentscheidung; dann hätte es statt Freistoß Club die Wiederholung des Eckballs geben müssen. Oder ist das anhand der wahren Tabelle nicht relevant?
Ob der VAR  eingreifen darf, weiß ich allerdings nicht


Hagi findet immer einen Weg in allen erdenklichen FCN Foren dieser Welt möglichst kritisch gegenüber seinem eigenen Verein zu sein, um das Bild des Unparteiischen Clubfans zu wahren. 
Es ist völlig egal wie deutlich die Fehlentscheidung war, es gibt immer eine Erklärung dafür, auch wenn es garkeine Erklärung geben kann. 
Man könnte einfach mal nach seinem gesunden Menschenverstand gehen und einräumen, dass es eine krasse Fehlentscheidung war und dass es den Club sehr häufig mit sowas trifft. 

Oder die Regeln sind einfach so. Wenn nicht, kannst Du mir gerne den Fehler meiner Argumentation aufzeigen, sachlichen Argumenten gegenüber bin ich immer offen.



Ceterum censeo bellum esse finiendum ☮️


3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #17


30.07.2021 22:06


Taru
Taru

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan

Taru
Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 2222

Also nachdem ich vorhin in der Halbzeit die Wiederholungen gesehen habe, würde ich sagen, der Ball war beim Stoß bzw Schubsen noch nicht im Spiel. Der zweite Zweikampf bzw das Fallen des zweiten Nürnbergers war in meinen Augen kein Foulspiel.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #18


30.07.2021 22:28


Maulwurf87


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 30.07.2021

Aktivität:
Beiträge: 3

- Veto
Ich finde die Argumentation einiger ob der Ball im Spiel war oder nicht etwas witzig.

Man muss darauf achten ob der Schiedsrichter den Ball freigegeben hat oder nicht.
Für den vorliegenden Fall (Ball war freigegeben) ist der Schubser gegen Krauß ein Foul, resultierend mit einem Freistoß Nürnberg wäre korrekt gewesen.
​​​​​​Wäre der Ball nicht freigegeben worden, hätte die Aktion gegen Krauß als Tätlichkeit ausgelegt werden können. Resultat Rot gegen Paderborn und Freistoß Nürnberg.

In beiden Fällen somit ein irregulärer Treffer.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #19


30.07.2021 22:56


Rossoneri68


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 10.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 112

- Veto
Deine Logik würde bedeuten, dass man ganz kurz bevor der Eckballschütze den Ball trifft seinem Gegenspieler über den Haufen rennen kann oder einen den Boxregeln entsprechenden Kinnhaken , beispielsweise, versetzen kann. Regelkunde tut Not...



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Potentielles Foul bei Eckball zum 1:0  - #20


30.07.2021 23:47


Rätselgott


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 46

Tor ein Witz

- Veto
Zwei Fouls die man sehen muss. 
Für mich völlig egal ob der Ball beim ersten Foul im Spiel war. Ein Foul muss immer gepfiffen werden. Beim zweiten wird Geis weggeräumt. Wenn der Schiri das nicht gesehen hat??? Und der VAR auch nicht???
Ganz klare Fehlentscheidung. Aber das kennen wir ja.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


30.07.2021 18:30


18.
Heuer
54.
Möller Daehli
58.
Schäffler
85.
Michel

Schiedsrichter

Sven JablonskiSven Jablonski
Sascha Thielert
Florian Exner
Julius Martenstein

Statistik von Sven Jablonski

SC Paderborn 1. FC Nürnberg Spiele
6  
  4

Siege (DFL)
3  
  0
Siege (WT)
3  
  1

Unentschieden (DFL)
3  
  2
Unentschieden (WT)
2  
  1

Niederlagen (DFL)
0  
  2
Niederlagen (WT)
1  
  2

Aufstellung

Gelbe Karte Srbeny 67.
Huth
Collins
Thalhammer 67.
Pröger 87.
Hünemeier
Schallenberg
Michel
Werff
Heuer 74.
Schuster
Sörensen  Gelbe Karte
Geis 
74. Möller Daehli 
Hübner  Gelbe Karte
Valentini 
61. Tempelmann  Gelbe Karte
46. Borkowski 
Mathenia 
Handwerker 
Krauß 
46. Shuranov 
Platte  67.
Steinwender  87.
Dörfler  74.
Justvan  67.
61. Nürnberger Gelbe Karte
46. Schäffler
46. Lohkemper
74. Duman

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema